NEWS:AeroMedical Center Salzburg unterstützt Wings for Life

mehr

X-Alps und Red Bull Airrace Budapest

05.07.2015
Erstmals war orthomedplus bei zwei internationalen Bewerben der Red Bull Familie gleichzeitig dabei.

Während Harald Kiss in Salzburg beim X-alps race die Stellung wahrte, war Thomas Drekonja beim Airrace in Budapest in seiner gewohnten Aufgabe als Medical Direktor vorort.

Harald Kiss mit Medical Direktor Hannes Lechner am Start am Mozartplatz

Kommandostand des x-alps race am Gaisberg

Startarena am Gaisberg

Gemeinsame Besichtigung mit Susanne und Otto Oeljeschlaeger (Neurochirurg), dem Mechaniker von Hannes Arch und Miriam Drekonja

Lokalmatador aus Ungarn Peter Besebyei

 

 

X-Alps und Red Bull Airrace Budapest